Intensivpflege

Intensivpflege in Magdeburg

Im Haus Mechthild verfügt die Wohnen und Pflegen Magdeburg gGmbH seit Juni 2020 über einen Spezialbereich für außerklinische Beatmung. Unsere modernen, freundlichen Räumlichkeiten bieten Platz für 8 Bewohner, die Intensivpflegerische Versorgung benötigen. Hier finden sie ein Leben in Gemeinschaft mit pflegerischer und medizinischer Rund-um-die-Uhr-Versorgung durch ausgebildete Intensivpflegekräfte. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz in der Grund- und Behandlungspflege verfügen die Mitarbeiter über spezielles Wissen bezüglich der Intensivpflege für beatmete Menschen.

intensivpflege

Spezialisierung auf außerklinische Beatmung

Der Intensivpflege-Bereich im Haus Mechthild ist personell und technisch ausgestattet für Menschen mit verschiedenen Erkrankungen, die eine Tracheotomie und/ oder Beatmung erfordern. Auch Schwerstkranke und Wachkoma-Patienten werden intensivpflegerisch betreut. Unsere Pflegekräfte kennen die Anzeichen für Notfallsituationen bei tracheotomierten Menschen und können durch eine gute Krankenbeobachtung und die hochwertige technische Ausstattung rechtzeitig eingreifen. Dabei arbeiten sie eng mit Intensivmedizinern des Klinikums Magdeburg zusammen. Als Angehöriger können Sie Ihr Familienmitglied jederzeit besuchen und unsere Gemeinschaftsräume und den Garten nutzen.

bg-icon-logo

Qualifizierte 24 Stunden-Intensivpflege

Unsere Leistungen

⦁ Personalschlüssel über den gesetzlichen Vorgaben
⦁ Speziell für Intensivpflege geschulte Pflegefachkräfte mit Zusatzausbildung „Fachkraft für außerklinische Beatmung“
⦁ Rund-um-die-Uhr Betreuung und medizinische Überwachung
⦁ Kooperation mit Intensivmedizinern des Klinikums Magdeburg
⦁ Komplette Versorgung bezüglich der Trachealkanüle
⦁ Zugewandte Pflege nach individuellen Anforderungen und Bedürfnissen der Bewohner

bg-icon-logo

Wohnen in Haus Mechthild

Gut versorgt in einem freundlichen Umfeld

⦁ Von Grund auf sanierter, barrierefreier Bereich mit Neumöblierung
⦁ Gut ausgestattete Einzelzimmer mit Pflegebett, Kommode, Kleiderschrank, Tisch und Stuhl
⦁ Weitere Einrichtungsgegenstände können gerne mitgenommen werden, um das Zimmer individuell wohnlich zu gestalten.
⦁ Gemeinschaftsräume, Sitznischen, Balkon und Küche im Wohnbereich
⦁ Beratung und Unterstützung der Angehörigen

Vereinbaren Sie jetzt eine Beratung oder Besichtigung

Grundsätzlich haben Sie gegenüber Ihrer Kranken- und Pflegeversicherung einen Anspruch auf eine umfassende intensivpflegerische Versorgung. Wir beraten Sie gern und besprechen die notwendigen Schritte und Formalitäten. Selbstverständlich können Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Haben Sie noch Fragen?

Lucas Finke Website

Lucas Finke

Einrichtungsleiter

Mechthildstraße 27
39128 Magdeburg

Tel.: 0391 28 04 1800

E-Mail: Lucas.Finke@wup-magdeburg.de